Spa

Aussichten und Trends in der Wellness-Industrie

 

Zahlen und Fakten

In der modernen und schnelllebigen Welt sind Spa-Therapien mit den Bereichen Schönheit, Entspannung, Genuss und Gesundheit verbunden. Es wird vermutet, dass die Industrie im Spa-Bereich mit einer signifikant hohen Rate wächst, und vor allem Wellness als ihr Kerngeschäft betrachtet.

Die europäische Medizinindustrie wappnet sich gegen neue Herausforderungen. Wachsende Defizite und Schuldenkrisen in ganz Europa belasten zunehmend die schrumpfenden Gesundheitsbudgets. Die europäische Bevölkerung wird älter und erfordert teurere Gesundheitsdienste und -leistungen. Unterdessen nimmt in einigen europäischen Ländern die Fettleibigkeit zu, und die Regierungen schlagen neue Regelungen vor, um gesunde Lebensgewohnheiten zu fördern oder durchzusetzen. Die deutsche Bundesregierung hat 2010 vorgeschlagen, eine Steuer auf Übergewichtige zu erheben, um die Gesundheitsinfrastruktur zu entlasten. Als Konsequenz könnte dies bedeuten, dass präventive Gesundheitsmaßnahmen bei den Verbrauchern gefördert und die Haushaltslage verbessert werden würde. Dies hat zu Kontroversen in einem Land geführt, in dem es darum ging, wie gesundheitsfördernde Gewohnheiten in einer alternden Nation am besten angenommen werden können.

Aktuelle Wellness-Trends

Unternehmen suchen Herausforderungen in der europäischen Medizin. Moderne Spas und Wellness-Zentren bieten mittlerweile Dienstleistungen wie Fitness, alternative Medizin, Anti-Aging und vorbeugende Ernährung an. Unkonventionelle medizinische Therapien wie Akupunktur, Homöopathie, Osteopathie, Shiatsu und Reflexologie gewinnen mehr und mehr an Popularität.